Mission

Öffentlichkeit sowohl in den europäischen Ländern als auch im Herkunftsland herstellen, um auf die Probleme und deren Lösungen aufmerksam zu machen. Die Partizipation in der politischen Landschaft muss das vorrangige Ziel bleiben. 

Wir möchten daraufhin arbeiten, dass die europäischen Türken auf der Kommunal und Länder Ebene politisch aktiv werden und entsprechend ihrer Bevölkerungszahl davon partizipieren. 

Wir befürworten Integration und wenden uns dabei gegen erzwungene Assimilation. Kulturelle Vielfalt muss das Motto sein.

Wir sind überzeugt, dass die Mehrheitsgesellschaften auch davon profitieren werden. 

Wir setzen uns dafür ein und arbeiten daran, dass der Islam in Europa als Glaubensgemeinschaft und Körperschaft des öffentlichen Rechtes anerkannt wird. 

Wir sind dafür, dass die Muttersprache bei der schulischen Erziehung verstärkt eingesetzt wird.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Vertretungen der Türkei in den jeweiligen Länder mehr Bürgernähe Serviceleistungen anbieten. 

Kulturelle Identifikation und bessere Bildung ermöglichen ein intensiveren Austausch, dass wir befürworten. 

Unterstützung der Bemühungen der Türkei in die EU.